MATER VITIS

Im Jahr 2000 pflanzten wir auf unserem Weingut Perolla den Pugnitello; der „Matervitis“ ist das Ergebnis der Kombination des Pugnitello mit dem Ciliegiolo. Er reift in kleinen Eichenfässern und in der Flasche.

DATENBLATT HERUNTERLADEN

SOMMELIER

Helles und leuchtendes Rubinrot, in der Nase ausgeprägte Noten von gelbem Pfirsich, Zwetschgen und reifen Weichseln, kombiniert mit süßen Gewürzen und leichtem Duft nach Leder. Sofortiger angenehmer Geschmack, schmackhaft und gut zu trinken, warmer und reichhaltiger Abgang.

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

JAHRGANG
WETTBEWERB
AUSZEICHNUNG

2008
Wine Spectator, U.S.A. (2012)
90/100

Verwandte Produkte