Poggio Rosso

Die Gourmet interpretation von toskanischer Küche

Der Duft des Chianti, der Geschmack der Toskana – authentische Rezepte, sorgfältig ausgewählte regionale Produkte und hausgemachte Köstlichkeiten bestimmen das kulinarische Konzept des Borgo San Felice.

MENÜ HERUNTERLADEN

RESTAURANT POGGIO ROSSO

Im Borgo San Felice genießt der Gast große toskanische Küche. Und das Ristorante Poggio Rosso stellt den besten Rahmen dafür dar. Das Ambiente des Gourmet-Restaurants erscheint im charakteristischen Landhausstil mit viel Liebe zum Detail. Und wie überall im Borgo San Felice ist auch hier perfekter Service selbstverständlich. Und so ist es mehr als passend, dass Executive Chef als Küchenchef die kulinarischen Geschicke des Borgo lenkt. Der Executive Chef interpretiert die Aromen, Farben und Düfte des Landes durch seine Kreativität immer neu und verwendet nur beste lokale Produkte. Das Konzept, auf dem das kulinarische Angebot des Poggio Rosso ruht, ist die Verbindung von Tradition, besten Zutaten und höchster gastronomischer Professionalität. Dadurch gelingt dem Borgo auch der schwierige Spagat zwischen Tradition und Innovation. Fleisch und Gemüse spielen dabei eine führende Rolle – wie häufig in der traditionell toskanischen und italienischen Küche. Im Borgo werden diese entweder exquisit „traditionell“ oder aber auch mit einer kreativen Überarbeitung neu interpretiert serviert. Alle Produkte, die in der Küche des Borgo San Felice verwendet werden, sind sorgfältig ausgewählt: Dazu zählen beispielsweise rosa Kichererbsen aus Reggello, Schalotten aus Certaldo, Safran aus San Gimignano, florentinisches Fleisch aus der Zucht der Chianina-Rinder und die San Felice, von der auch das renommierte extranative Olivenöl, ein erstklassiges Produkt mit geschützter Ursprungsbezeichnung, stammt, und nicht zuletzt die ausgezeichneten Weine. Die Weinliste führt die besten italienischen und internationalen Tropfen, konzentriert sich aber auf lokale Weine, die aus der Forschungsarbeit vom San Felice mit der Sangiovese-Traube entstanden sind: Vigorello, Poggio Rosso, Campogiovanni und Brunello di Montalcino DOCG.

RESERVIEREN

Fotogalerie